Entwicklungsförderung mit Pferden

 

Die Kindheit bildet die Basis für die Entwicklung eines jeden Menschen. Doch nicht Alle erfahren einen unbeschwerten Start ins Leben. Hindernisse in der Entwicklung bereiten  den Familien oft große Sorgen. Entwicklungsförderung hilft Ihnen und Ihrem Kind die Wege in eine gute Entwicklung zu ebnen und diese Hürden gemeinsam zu überwinden. Hier setzen wir an.

Im Zusammensein mit dem Therapiepferd darf Ihr Kind sein, wie es ist. Es lernt sich selbst, seine Stärken und seine Schwächen kennen, entwickelt durch die Schwingungen des Pferderückens eine bessere Wahrnehmung seines Körpers und kann motorische und feinmotorische Fähigkeiten ausprobieren und erweitern.

Entwicklungsförderung und Reittherapie bedeuten Ganzheitlichkeit. Das Pferd als unvoreingenommenes und ehrliches Lebewesen gewinnt das Vertrauen Ihres Kindes und bietet ihm einen fruchtbaren Boden für seine sozioemotionale Entwicklung. Dies ist oftmals der Schlüssel zur Sprache.

Reittherapie ist eine gute Ergänzung zu anderen Fördermaßnahmen. Sie kann die emotionale, sprachliche, motorische und physiologische Entwicklung Ihres Kindes unterstützen und bietet gleichzeitig eine Plattform für eine erholsame Zeit für sich selbst und die Familie.