Junge Menschen im Dialog | Reittherapie, Reitpädagogik

Therapeutisches Reiten und Reitpädagogik

Kinder und Jugendliche sind heute vielfältigen Stressfaktoren ausgesetzt. Leistungsdruck in der Schule, die Pubertät, rasante Veränderungen der Gesellschaft, die Geschwindigkeit der Zeit und der Sozialen Netzwerke. Vielen machen diese Anforderungen immer mehr zu schaffen. Die Folgen spiegeln sich im Wohlbefinden und in der Lebensqualität wider: Schlafstörungen, Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten ihrer Kinder bereiten vielen Eltern Sorge. Zur Ruhe kommen und sich selbst vertrauen sind die ersten Schritte einer Reittherapie.

Wer nach den ersten Schritten die Erlebniswelt des eigenständigen Reitens für sich entdecken und dabei gleichzeitig in seinem eigenen Tempo wahrgenommen und gefördert werden möchte, findet hier den Rahmen für individuelles, entspanntes Reitenlernen.

Einzelsetting 60 Minuten | Kosten 60 €