Über mich

about_connyReittherapeutin und Reitpädagogin Cornelia Greiner, Jahrgang 1970, verheiratet und Mutter einer Tochter, seit 2011 selbständig. Therapeutisches Reiten habe ich als Betroffene eines Burnouts kennengelernt.

Nach verschiedenen Ansätzen in klassischen Psychotherapien fand ich meinen Weg zurück in die Welt in Gestalt einer einfühlsamen Kaltblutstute und ihrer menschlichen Partnerin.

Diese beiden öffneten den Weg zurück zu mir und in ein selbstbestimmtes, bewusstes Leben.

Dabei wuchs in mir der Wunsch, anderen Menschen diesen Weg zu zeigen. Ich ließ mich ausbilden und in die Geheimnisse einer echten Partnerschaft mit meinem Co-Therapeuten einweihen. Dies ermöglicht mir, Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen und Themen zu begegnen und ein Stück ihres Lebensweges mit ihnen zu gehen. Seit August 2015 hat mein Therapiestall sein Zuhause im Herzen von Glashütte bei Hamburg.